Besucherzentrum De Breek

Willkommen an diesem einzigartigen Ort mitten in der weiten Polderlandschaft am Markermeer, umgeben von Ruhe, Weite und Natur. Ein wunderbarer Ort, um sich das Ja-Wort zu geben, für Tagungen, Feste, für Betriebsausflüge, Reiseangebote, Wanderungen, frischen Apfelkuchen und noch vieles mehr, das Spaß macht!

Die Etersheimer Braakmolen

Die Etersheimer Braakmolen ist eine Polder-Windmühle in Etersheim, mit der das Wasser aus den Entwässerungsgräben des gleichnamigen Etersheimer Braakpolders gepumpt wird. Der Etersheimer Braak entstand durch einen Deichdurchbruch und wurde 1632 mit Deichen vor Hochwasser geschützt. Im Jahr 1882 wurde die alte Windmühle bei einem Brand zerstört.

Die danach errichtete Windmühle wurde nach kurzer Zeit im Jahre 1886 ebenfalls von einem Brand vernichtet. Wiederum wurde die abgebrannte Windmühle neu erbaut. Diese wurde 1920 durch ein elektrisches Pumpwerk ersetzt, und 1926 stellten ihre Ruten das Drehen ein. Im Jahr 1935 wurde der Kappenboden sogar vom Unterbau abgesägt.