Die Bäumeroute

In Purmerend stehen ungefähr 33.000 Bäume. Davon sind lediglich 30 Teil der denkmalwürdigen Bäumeroute. Diese Bäume wurden sorgfältig auserkoren und zeichnen sich durch ihr Lebensalter aus, allesamt uralte Zeitzeugen. Auf der Strecke landen Sie unter anderem auf Teilen der historischen Überreste des Stadtwalls, der einst die Stadt umgab, die Nieuwegracht. Der Spaziergang führt durch die Altstadt von Purmerend und an einigen mehr oder weniger gemeinen Baumsorten entlang. Rund dreißig davon sind mit einem Namensschild versehen.

Die Route startet auf dem Tramplein, wo ein Baum mit ausführlicher Beschreibung Ihnen weiter den Weg weist. Die anderen, in der Route integrierten Bäume sind mit einem Namensschild und einem QR-Code ausgestattet, mit dem Smartphone-Besitzer nähere Beschreibungen aufrufen können.

Teilen