Suchen...

Bauernhof 'Boschrijk'

Westbeemster

Ein Bauerngut, das im Jahr 1875 für einen Getreidehändler aus De Rijp erbaut wurde. Auffallend ist der Stall im südholländischen Stil. Die Kühe standen hier nicht mit dem Kopf zur Außenmauer, sondern zur Mitte hin, wo sich der Futtergang befand. In diesem...

Bauernhof 'De Eenhoorn' (Das Einhorn)

Middenbeemster

Bauernhof 'De Eenhoorn' ist das wohl schönste Beispiel eines Bauernhofes mit einem pyramidenförmigen Dach im Beemster-Polder. Der Wohnbereich ist aus Backstein und der auf der Rückseite angebaute Stall aus Holz gebaut. Der erhöhte Mittelteil mit dem...

Bauernhof 'De Kleine Bijenkorf' (Der kleine Bienenstock)

Middenbeemster

Der Bauernhof Kleine Bijenkorf steht auf der Parzelle (BK) 59, die 1612 Gerrit Dirckz Meerman aus Delft zugewiesen wurde und die 1828 von der Familie Honig (Cornelis und Klaas) aus der Zaanstreek-Region gekauft wurde.

Bauernhof 'De Lepelaar' (Der Löffelreiher)

Middenbeemster

Ein schönes Beispiel für einen alten Bauernhof mit einem pyramidenförmigen Dach aus dem Jahr 1683. Auf der Vorderseite sieht man einen wunderschönen Giebel mit einem höher gelegenen Raum, unter welchem sich einst der Milchkeller befand, in dem Käse hergestellt...

Niederländische reformierte Kirche (Keijserkirche)

Middenbeemster

Drei Jahre nach der Trockenlegung des Beemsters stellte der Vorstand des Polders, der damals größtenteils aus reichen Amsterdamern bestand, den Baumeister Hendrick de Keyser für den Entwurf der Kirche des Beemsters an. Für den neuen Polder entschied man...

Historisches Dorf De Rijp

De Rijp

Sehenswürdiges in De Rijp: Denkmäler Die etwa 100 wunderschönen restaurierten Denkmäler, unter denen eine große Menge von Häusern, war einer der Gründe um das Zentrum des Dorfes unter Denkmalschutz zu stellen. Sehe: www.vvvgraftderijp.nl oder: www.dagjederijp.nl...

Bezoekerscentrum en Molen de Breek

Oosthuizen

Keine Übersetzung Een uniek plekje waar rust, ruimte en natuur je tegemoet komen. Een fijne locatie voor een huwelijksvoltrekking, vergadering of feest, bedrijfsuitje, avontuurlijke kinderfeestjes, wandelingen, en alles...

Bierkade und Weerwal

Purmerend

Die „Bierkade“ kann, wie der Name schon sagt, auf eine reiche Geschichte zurückblicken. Im 17. Jahrhundert hatten sich hier zahlreiche Bierbrauereien niedergelassen. Auch der „Weerwal“ ist geschichtsträchtig. Die meisten Gebäude am Weerwal sind gut erhalten,...

Bram & Aagie

Graft

Nur 5 Quadratmeter groß: der kleinste Laden in den Niederlanden: Bram & Aagie. Der Laden datiert aus 1890 und ist noch immer in Orginalzustand.

Sumpfgasinstallation

Middenbeemster

Um 1850 entdeckte der Landwirt Wouter Sluis aus dem Beemster-Polder, dass es mit dem Wasser aus dem Nortonwel etwas Seltsames auf sich hatte. Das Wasser war beim Austreten aus der Erde leicht milchig. Gab man es in einen Eimer und ließ es eine halbe Stunde...

Brücke im Rijperweg

Middenbeemster

Die Brücke im Rijperweg wurde 1899 westlich der Kreuzung mit dem Middenweg aus Backsteinen erbaut. Sie besteht aus zwei Brückenköpfen und der Durchgang unter dem Rijperweg wird von einem einsteinigen-Segmentbogengewölbe überspannt. Sowohl auf nördlichen...

Das Bürger-Waisenhaus

Purmerend

1661 wurde am Koemarkt in Purmerend ein Waisenhaus für arme Kinder gebaut und Ende des 16. oder Anfang des 17. Jahrhunderts wurde anstelle des vormaligen Klosters Wateringen ein Bürgerhaus errichtet. Das Bürgerhaus diente als Hospiz, aber auch als Ort...

Die Broeker Kirche

Broek In Waterland

Die Broeker Kerk ist eine wunderschön restaurierte, protestantische Kirche in Broek in Waterland, einem malerischen Dorf nördlich von Amsterdam.

De Dam

Edam

Der ‘Dam’ in Edam ist eine Schleuse mit einem Tunnel in Zentrum von Edam. Im Jahr 1544 erließ Kaiser Karl V den Bau der Schleuse in diesem malerischen Wasserlauf, sie wurde jedoch erst 1569 fertiggestellt. Heute ist die Schleuse ein beliebtes Fotomotiv.

de Havik

Grootschermer

Keine Übersetzung de Havik

De Kaaswaag Edam

Edam

De Kaaswaag (Die Käsewaage) ist ein Museum in Edam, einem idyllischen historischen Städtchen nördlich von Amsterdam. Das Museum ist der Geschichte des berühmten Edamer Käses gewidmet, der in dieser Region hergestellt wird.

Der Koemarkt

Purmerend

Der Marktplatz stammt aus dem Jahre 1645, als die Staten von Holland und West-Friesland den Zuschlag zur fünften Stadterweiterung erhielten. Eine jener Erweiterungen nahm dort ihren Lauf, wo der heutige Koemarkt liegt. Der ursprüngliche Platz war ein...

Die Brücke Melkwegbrug

Purmerend

Seit 2012 ist die Melkwegbrug ein markanter Blickfang in der „Skyline“ von Purmerend. Die Brücke in ihrer markanten Bogenform ist für den „langsamen“ Verkehr gedacht und verbindet die Innenstadt mit dem populären Wohnviertel Weidevenne. Vom Brückenbogen...

Die Nikolauskirche

Purmerend

Die heutige Kirche am Kaasmarkt von Purmerend stammt aus dem Jahre 1853. In der „Grote Kerk“ ist seither die Garrels-Orgel in Gebrauch. Im 20. Jahrhundert wurde ihr einige Jahre lang eine kleine Bätz-Orgel als Chororgel zur Seite gestellt, die für einen...

Kirche De Noordeinder Vermaning

Noordeinde Nh

Kompleks mit Kirche und Kusterwohnung aus 1874.

De Otter

Oterleek

Keine Übersetzung Deze grondzeiler is gebouwd in 1900 en vormt onderdeel van een werkproject dat samen met Stichting Schermer Molens en Breidablick is opgestart. Er zijn 16 cliËnten werkzaam voor wie het werken in een...

Dienaarssluisje

Edam

Keine Übersetzung De bult is één van de oudste gedeelten van de stad, hoewel dit aan de bebouwing niet meer te herkennen valt. Hier kunt u het hooggelegen "Dienaarssluisje"vinden, dat vroeger werd gebruikt om bootjes...

Doopsgezinde Kerk De Vermaning

Monnickendam

Keine Übersetzung De Doopsgezinde Kerk De Vermaning is een kleine kerk met een met een ingewikkelde geschiedenis. Het interieur is niet vrij te bezichtigen. Een korte wandeling om de kerk in het oude centrum van Monnickendam...

Doopsgezinde Vermaning ? Mennolitische Kirche

Middenbeemster

Am 1. Oktober 1784 wurde der erste Stein dieser Kirche gelegt, wie die Jahreszahl auf dem Giebelstein bezeugt. Text auf dem Giebelstein: Hoffnung auf Gottes werten Segen Auf Seinen Schutz, Liebe und Treue So habe ich für diese Kirche Den allerersten...

Doopsgezinde Vermaning

Edam

Keine Übersetzung In 1702 werd de huidige Vermaning(een zaalkerkje met rondboogvensters en een schilddak) gesticht op de plaats van de in 1602 afgebrande kerk. Ook toen gold de verordening dat een doopsgezinde kerk niet...

Dorpskerk Grootschermer

Grootschermer

Keine Übersetzung De oorspronkelijke kerk van Grootschermer stortte in 1612 tijdens een hevige storm in. Er werd 5000 gulden voor de wederopbouw beschikbaar gesteld. Op 15 juni 1762 werd de eerste steen van de huidige...

Wasserdurchgang unter dem Volgerweg ? Jijspersloot

Middenbeemster

Dieser Wasserdurchgang aus Beton gehört zum Festungsgürtel von Amsterdam. Er wurde unter der Straße angelegt als Verbindung zwischen den beiden Teilen des Jispersloot-Wassergrabens. Er datiert aller Wahrscheinlichkeit nach aus der Mobilmachungsperiode...

Evangelische Lutherse Kerk

Monnickendam

Keine Übersetzung De Lutherse Kerk kent een rijke historie en heeft lange tijd als kerkgebouw gediend voor de Lutherse gemeente in Monnickendam. Tegenwoordig behoort zij tot de Protestantse gemeente te Monnickendam....

Fort aan de Jisperweg

Zuidoostbeemster

Das Fort liegt am südlichen Ringdeich des Polders. Der Noordhollands-Kanal verläuft hinter dem Fort und dem Deich. Das Fort war zur Abriegelung und Verteidigung des darauf auslaufenden Accesses bestimmt (der Jisperweg). 1918 als militärische Unterkunft...

Fort aan de Middenweg

Zuidoostbeemster

Das Fort liegt am südlichen Ringdeich des Beemster-Polders. Der Noordhollands-Kanal verläuft hinter dem Fort und dem Deich. Eine Inundierungsschleuse für den Beemster findet sich östlich des Forts. Die Aufgabe des Forts bestand darin, die Accessen, die...

Fort aan de Nekkerweg

Zuidoostbeemster

Das Fort aan de Nekkerweg wurde erst 1912 fertiggestellt. Schon kurz nach seiner Fertigstellung wurde es jedoch zu einem anderen Zweck genutzt. 1918 wurde das Fort zum Militärgefängnis. In der Zeit danach haben hier vor allem viele Kriegsdienstverweigerer...

Fort benoorden Purmerend

Zuidoostbeemster

Keine Übersetzung Het fort benoorden Purmerend werd pas in een laat stadium (1907) aan de Stelling van Amsterdam toegevoegd. Bij de bouw van dit fort, dat onderdeel uitmaakt van het noordelijke front van de Stelling,...

Fort bij Edam

Edam

Das Fort bij Edam ist eine ehemalige militärische Verteidigungsanlage außerhalb von Edam. Es gehörte zum Festungsgürtel von Amsterdam – einem 135 km langen Verteidigungsring um Amsterdam mit insgesamt 45 Forts. Das Fort Edam beherbergte einst 255 Offiziere...

Fort bij Kwadijk

Kwadijk

Keine Übersetzung Het fort bij Kwadijk is nooit helemaal af gebouwd. De aardwerken, de wallen en de gracht waren in 1895 klaar. Maar met het feitelijke fort is men nooit verder gekomen dan een deel van de fundering....

Fort Markenbinnen

Markenbinnen

Keine Übersetzung Het fort bij Marken-Binnen ligt erg geisoleerd ten opzichte van de haar omringende forten. Er was ook geen directe verbindingsweg met het fort bij Spijkerboor of het fort bij Krommeniedijk. De verdedigende...

Fort bij Spijkerboor

Westbeemster

Das Fort bij Spijkerboor war das wichtigste Fort in der nördlichen Front des Festungsgürtels von Amsterdam. Von hier aus wurden die strategisch wichtigen Deiche um den Beemster-Ringkanal und den Noord-Holland-Kanal verteidigt.

Forts im Beemster-Polder

Westbeemster

Im Beemster-Polder liegen 5 Forts des Festungsgürtels von Amsterdam. Von Westen nach Osten sind dies folgende Forts: Fort bij Spijkerboor, Fort Jisperweg, Fort Middenweg (alle drei Forts befinden sich heute im Besitz der Vereinigung Natuurmonumenten),...

Gemeenlandshuis

Edam

Keine Übersetzung Aan de Schepenmakersdijk staat achter een houten hek "het Gemeenlandshuis" uit 1785. Het bestaat uit drie om een hof gegroepeerde gebouwen uit de 18e eeuw. In het middelste gebouw bevindt zich de oudste...

Getreidemühle de Nachtegaal (die Nachtigall)

Middenbeemster

Nachdem der Beemster-Polder 1612 trockengelegt war, sollten in dem Polder fünf Getreidemühlen errichtet werden. Tatsächlich wurde jedoch nur eine gebaut.

Große oder Nikolauskirche

Monnickendam

Die Grote of Sint Nicolaas Kerk ist eine große Kirche in dem nordholländischen Städtchen Monnickendam. Bereits im 14. Jahrhundert wurde mit den Bauarbeiten an der Kirche begonnen, es sollte jedoch 250 Jahre dauern, bis die Kirche fertiggestellt war.

Grote Kerk

Edam

Keine Übersetzung Vanaf 1400 is de Grote- of St. Nicolaaskerk in etappes gebouwd. De oudste kerk was een veel kleinere, zogenaamde kruis-kerk. Later is de kerk tot haar huidige omvang uitgebreid en spreken we van een...

Grote Kerk Oosthuizen

Oosthuizen

Keine Übersetzung Een prachtige gotische kruiskerk uit 1518. Deze kerk met het fraaie kruisingstorentje met opengewerkte peerspits bepaalt al vijf eeuwen het silhouet van Oosthuizen.

Hekelhuisje met infopaneel Haring & Henneproute

Oost-graftdijk

Hekelhauschen findet mann entlang der Haring & Henneproute (Verkauf beim VVV Graft-De Rijp). Das Hekelhaus ist nicht geöffnet. Info findet mann auf Infostelle am Wand.

Hervormde kerk Marken

Marken

Keine Übersetzung De Hervormde kerk op het eiland Marken is een rijksmonumentale driebeukige pseudobasiliek. De kerk is op 1 juli 1983 ingeschreven in het monumentenregister. De kerk is tussen 1903 en 1904 naar ontwerp...

Hervormde Kerk Zuiderwoude

Zuiderwoude

Keine Übersetzung De kerk van Zuiderwoude is een rijksmonument en is recentelijk in 2 fasen gerestaureerd. De kerk is gebouwd in 1877. Pronkstuk is de fraaie preekstoel uit de 17e eeuw, afkomstig uit het vorige kerkgebouw....

Het Beroemde Huis

Broek In Waterland

Keine Übersetzung Op een unieke locatie vergaderen of brainstormen, dit kan in ´Het Beroemde Huis´ in Broek in Waterland. Deze locatie, gelegen in het historische dorp Broek in Waterland, bevat bijzondere 17e eeuwse...

Het Damplein

Edam

Keine Übersetzung Het Damplein, aangelegd in 1585, is omsloten door het voormalig Raadhuis, het vroegere Postkantoor en de voormalige Botermarkt van datzelfde jaar. De huidige hal is een uit de 19de eeuw daterende houten...

Huis "de Meeuwen"

Edam

Keine Übersetzung Dit was oorspronkelijk een saai dijkhuis, waarin zich boven een café bevond. Begin 1900 kocht de heer Noothoven van Goor het gebouw. Deze man beweerde dat hij een bastaardzoon van koning Willem III...

Inundierungsschleuse im Zuidelijke Beemsterringdeich

Zuidoostbeemster

Die Inundierungsschleuse gehört zum Festungsgürtel von Amsterdam und wurde vom Kriegsdepartement zwischen 1890 und 1891 angelegt. Die Schleuse bildete den wichtigsten Punkt in der Wasserwirtschaft des Beemster-Polders. Sie wurde zur 'Überflutung des Beemster-Polders...

Julianastraat 9 - Haus mit Holzfachwerk

Purmerend

Dieses Holzhaus wurde 1920 für Herrn D. Kooiman, den ehemaligen Bürgermeister von Purmerend, von F. Abel erbaut. Es ist ein freistehendes Haus auf einem Grundstück an der Julianastraat und zählt zu einem der damals als Baupaket angelieferten Blockhäuser....

Kaaspakhuis de Koophandel

Edam

Das traditionelle Käselagerhaus de Koophandel liegt an einer malerischen Gracht in Edam und befindet sich im Besitz von Gedam, einer Firma, die Edamer Käse in die ganze Welt exportiert. Seit 1916 reift hier Käse und wird gewogen. Gelegentlich finden auch...

Kerk Kwadijk

Kwadijk

Keine Übersetzung De Stichting Oude Hollandse Kerken kreeg in 1982 de kerk in bezit. De bouwkundige staat van de Kwadijker kerk was inmiddels zodanig verslechterd dat een algehele restauratie noodzakelijk was. Dankzij...

Kerk Stompe Toren

Stompetoren

Keine Übersetzung In 1662, bijna 30 jaar na het droogvaleen van de Schermer, werd door het polderbestuur besloten een kerk te bouwen. De bouw van de kerk heeft geduurd van 1662 tot 1664. De toren kreeg volgens het ontwerp...

Kerk van Beets

Beets Nh

Keine Übersetzung De vijftiende-eeuwse dorpskerk van Beets is een bezoek meer dan waard.

Kerkje Middelie

Middelie

Keine Übersetzung Het kerkje van Middelie wordt beheerd door Stichting Kerkje van Middelie met als doel om de enige kerk van Middelie een blijvende plaats in het dorp te laten innemen voor een multifunctioneel gebruik....

Kijkhuisje Sijtje Boes

Marken

Keine Übersetzung Bij de haven van Marken staat het Kijkhuisje Sijtje Boes, een folkloristische en legendarische figuur die naar verluidt van Marken een toeristische trekpleister maakte door haar ‘kijkhuisje’ en ‘souvenirwinkeltje’. Ruim...

Kloster O.L.Vrouwe van Lourdes

Westbeemster

Dieses Kloster wurde 1910 neben der bestehenden Kirche und dem Pfarrhaus aus dem Jahr 1879 erbaut. Zu den Aufgaben der Nonnen gehörte auch das Unterrichten in der Schule, welche sich großenteils auch in dem Klostergebäude befand. Das Kloster mit der...

Kwakelbrug

Edam

Keine Übersetzung De Kwakelbrug is een van de weinige houten 'wipbruggen', die Edam nog rijk is. Een juk verdeelt de omlaaghangende ketting in twee delen, waaraan de klep is bevestigd.  De 'spriet' is de bovenstende...

Lutherkirche

Purmerend

Als Ersatz für das zuvor aus dem Jahre 1712 stammende Kirchengebäude wurde diese Kirche von P. Mager, Architekt der Stadt Purmerend, von 1878 bis 1880 in eklektischem Stil erbaut. Auf der Turmspitze thront eine Wetterfahne in Form eines Schwans, der bezeichnend...

Lutherse Kerk

Edam

Keine Übersetzung De huidige Lutherse kerk kwam in 1740 gereed op de plaats van het in 1400 gestichte Gasthuis van de Heilige Geest. De grond werd geschonken door het stadsbestuur en door een collecte in de Amsterdamse...

Meel kopen bij molen De Nachtegaal

Middenbeemster

Keine Übersetzung Bak je ook graag je eigen brood en gebruik je daarvoor ambachtelijk gemalen meel? Dan hebben we goed nieuws voor je. Vanaf heden kun je iedere zaterdag, tijdens de openingstijden van De Nachtegaal,...

Menningweermühle

Grootschermer

Die Menningweermühle ist gebaut in 1888. Es ist eine typische Poldermühle. Die Menningweermühle ist nicht geöffnet für Besucher.

Molen Katwoude

Katwoude

Keine Übersetzung De Katwouder molen of de Kathammer is een windmolen in de buurtschap Achterdichting van het dorp Katwoude, onder Volendam. Het is een achtkantige binnenkruier met de functie van poldermolen. De functie...

Mühle in Zuidschermer - Poldermolen K

Zuidschermer

Gebaut in 1635. Diese Mühle ist nicht zu besuchen da es bewohnt ist.

Nevenbatterij Fort Marken-Binnen

Markenbinnen

Dieses Objekt gehort zum 'Stelling des Amsterdam', die Verteidigungslinie gebaut in 1880-1920

Oudste Houten Huis

Edam

Das 'Älteste hölzerne Haus' steht in Edam, einer idyllischen kleinen Hafenstadt nördlich von Amsterdam. Das Haus wurde im 16. Jahrhundert erbaut, und sowohl seine Fassade als auch die Fensterläden sind größtenteils original.

Post- und Telegrafenamt, später Sekretariat

Middenbeemster

1916 wurde in Middenbeemster ein modernes Postamt nach einem Entwurf des Architekten J. Molenaar Jr. gebaut. Schon 1923 erhielt es jedoch eine andere Funktion und wurde zum Gemeindesekretariat.

Procureurswoning

Broek In Waterland

Procureurswoning ist ein "Rijksmonument" in Broek in Waterland, einem Dorf nördlich von Amsterdam. Ein Herrenhaus aus dem Jahre 1775, das 1980 originalgetreu restauriert wurde.

Proveniershof

Edam

Keine Übersetzung De huisjes werden vroeger bewoond door oudere Edammers, die zich voor 60 gulden per persoon inkochten om van hun oude dag te genieten.  In 1555 werd het Proveniershof gesticht door enkele rijke burgers,...

R.K. kerk van St. Nicolaas

Edam

Keine Übersetzung Een typische Waterstaatkerk(1847), voortgekomen uit een schuilkapel, die aan gelovigen ruimte bood in de tijd dat het belijden van de roomse godsdienst officieël verboden was.

R.K. Kerk H.H. Nicolaas en Antonius

Monnickendam

Keine Übersetzung Deze R.K. Kerk is een kerk in Neo-gotische stijl met toren. Het orgel is in 1912 gebouwd door Jos H. Vermeulen. Het interieur van de kerk is van juni t/m augustus te bezichtigen.

Rathaus Graft

Graft

Grafter Rathaus und anbau Museum 'in 't Houten Huis' aus 1613 gebaut in Renaissance Stil. Manchmal gibt es kleine Ausstellungen und im Erdgeschoß gibt es durchgehend den Videoprogramm 'Die Geschichte von Graft'.

Rathaus de Rijp

De Rijp

Das Rathaus - von Leeghwater in 1630 entworfen - können Sie nur unter leitung einer Füher(in) besuchen. Anmeldung notwendig.  Im Rathaus befindet sich auch den VVV, Touristeninformation.

Rathaus Grootschermer

Grootschermer

Vom 1. Mai bis zum 30. September ist das alte Rathaus in Grootschermer geöffnet für Besucher. Zwischen 12.00 und 17.00 Uhr im Wochende können Sie sich das Monument anschauen und gibt es Ausstellungen. Zusätzlich offen: Königstag (27. April) und 8. Oktober.

Rathaus De Rijp aus 1630

De Rijp

Einzigartiges Monument für Hochzeite, Treffen, Präsentation und Empfang. Das Rathaus, entworfen und gebaut von Leeghwater, kann man nur mit einem Führer besuchen. Im Erdgeschoss dieses Juwels holländischer Renaissancebaukunst gibt es eine Waage, wo man...

Römisch-Katholische Kirche Joannes de Doper

Westbeemster

Diese Kirche ist Johannes dem Täufer gewidmet und wurde 1878-1879 nach einem Entwurf von H. Bijvoets errichtet. Auch das Pfarrhaus wurde von ihm entworfen. Der Baustil ist neogotisch. Nach Einführung des Grundgesetzes im Jahr 1848, das unter anderem...

Rustenhove

Middenbeemster

Rustenhove wurde 1786 als Herrenhaus an der Stelle eines früheren Bauernhofs errichtet. Das schöne gusseiserne Tor und die Bogenbrücke stammen aus demselben Zeitraum.

Scheepswerf Groot b.v.

Edam

Keine Übersetzung Scheepswerf met helling. Uit de oudste Edamse belastingkohieren (1462) blijkt dat in deze omgeving verschillende werfjes lagen. In de loop van de 15de en 16de eeuw zijn aan weerzijden van het water...

Schermer Bovenmolen E

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Bovenmolen G

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1633.

Schermer Molen D

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Molen E

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Molen M

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Ondermolen C

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Ondermolen K

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1634.

Schermer Ondermolen O

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1634.

Schermer Poldermolen K

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Schermer Poldermolen O

Stompetoren

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1635.

Smederij Middenbeemster

Middenbeemster

Keine Übersetzung In de oude smederij in Middenbeemster wordt het vuur elke laatste vrijdag van de maand hoog opgestookt en wordt er aan siersmeedwerk gewerkt. Juli gesloten.

Speeltoren

Edam

Das Waterlands Museum de Speeltoren liegt im historischen Zentrum von Monnickendam, einer kleinen Stadt nördlich von Amsterdam. Der Speeltoren (wörtlich: `Spielturm') ist der ehemalige Rathausturm, in dem sich das älteste, noch bespielbare Carillon (Glockenspiel)...

Strijkmolen I

Oterleek

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1864 en gerestaureerd in 1995.

Strijkmolen K

Oterleek

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1631. De molen zal waarschijnlijk in 1998 weer draaivaardig zijn.

Strijkmolen L

Oterleek

Keine Übersetzung Deze Noordhollandse poldermolen is gebouwd in 1631 en de molen wordt momenteel gerestaureerd.

Tweeling Huisjes

Edam

Die so genannten Tweeling Huisjes (Zwillings-Häuser) sind zwei Häuser unter einem zusammenhängenden Treppengiebel. Sie sind ein sehr gutes Beispiel für heute die eher selten vorzufindende Konstruktion von Zwillings-Giebeln. Auch auf der Innenseite haben...

Voormalig postkantoor

Edam

Keine Übersetzung Het gebouw is ontworpen door C.H. Peters, de rijksbouwmeester die verantwoordelijk is voor o.a. het hoodpostkantoor van Amsterdam(nu Magna Plaza). Hij was een vertegenwoordiger van de eclectische bouwstijl(je...

Voormalig Raadhuis (Ehemaligen Rathaus)

Edam

In diesem ehemaligen Rathaus von Edam befindet sich heute ein Informationszentrum für Besucher und ein Museum. Hier gibt es Informationen über das Städtchen und die Umgebung, und man kann die Ausstellung im ersten Stock besuchen.

Wandeling rond Fort Spijkerboor

Westbeemster

Keine Übersetzung Rondom het fort, buiten de gracht, heeft Natuurmonumenten een natuurwandeling uitgezet. De natuur wordt op een zorgvuldige wijze beheerd en in bescheiden mate ontwikkeld. Het fort zelf heeft een afgesloten...

Waterlands Museum de Speeltoren

Monnickendam

Keine Übersetzung Een speels museum vol verhalen in Monnickendam. In het Waterlandsmuseum de Speeltoren valt veel te ontdekken. Zie hoe het Waterlandse landschap is ontstaan, kom meer te weten over de rijke historie...

Weegbrug (Wägebrücke)

Westbeemster

Die schön restaurierte Wägebrücke wurde im Sommer 1952 von der Coöperatieve Suikerfabriek 'Puttershoek' für das Wiegen von Zuckerrüben gebaut. Die im Beemster-Polder angebauten Zuckerrüben wurden auf Bauernkarren geladen, auf der Wägebrücke gewogen und...

Zeesluis

Edam

Keine Übersetzung Op de plaats waar vroeger de sassluis was, is de zeesluis gebouwd, oorspronkelijk met een vijf stel deuren welke allen met de hand bediend werden. Ook van die tijd(1829) dateert de markante sluiswachterswoning....

Zuidpoldermolen

Edam

Die Zuiderpoldermolen ist eine Windmühle aus dem 17. Jahrhundert. Sie steht in der historischen kleinen Hafenstadt Edam, nördlich von Amsterdam.