Beemster Radroute

Diese Radroute führt durch eine der ältesten und schönsten Polderlandschaften von Nordholland: De Beemster-Polder. Auf dieser Radtour kommen Sie an weitem Weideland, Äckern, Blumenfeldern, Windmühlen, Obstgärten und stattlichen Bauernhöfen mit pyramidenförmigen Dächern ('Stolpboerderijen') vorbei. In den saftigen Weiden leben Weidevögel wie zum Beispiel Uferschnepfen und Rotschenkel. Ebenfalls auf der Route liegen fünf Forts, die zum Festungsgürtel von Amsterdam gehören. Am Rande des alten Moorpolders liegen malerische kleine Dörfer wie etwa Grootschermer und De Rijp.

Knotenpunkte des Radknotenpunkte-Netzes Laag Holland weisen Ihnen den Weg.?
Sie können die Radtour beispielsweise beim Knotenpunkt 6 auf dem Marktplatz (Marktplein) in Middenbeemster beginnen, genauso aber auch bei jedem anderen Radknotenpunkt.

Wissenswertes

Umzug/Route
  • Route eingeben: Natur Route, Freizeitgestaltung
  • Route Eigenschaften: Radewege-Knotenpunktroute
  • Strecke Hindernisse: Ebene
  • Beschildert: Ja

Teilen

Contact

Beemster Radroute

Email: info@bezoekerscentrumbeemster.­nl