'Erleben Sie den Beemster'-Tour

Die 'Beleef de Beemster'-Experience ist ein multimedialer Rundflug über den Beemster-Polder im Laufe der Jahrhunderte. Alte und neue Bilder erläutern die Entwicklung des Beemster-Polders: Das stürmische Wasser, das gebändigt werden musste. Geldgeber, wie etwa reiche Kaufleute u. a. aus Amsterdam und Den Haag, ermöglichten die Finanzierung des Beemster-Projekts. Jan Adriaanszoon Leeghwater, der clevere Zimmermannssohn aus De Rijp, wurde von diesen mit der technischen Assistenz der Trockenlegung beauftragt. Er konnte dabei zugleich auch die Funktionen der Windmühlen verbessern.

Der Beemster-Polder erlebte Blütezeiten, aber auch Rezessionen. Viele der stattlichen Landsitze verschwanden in der Zeit zwischen 1750 und 1850. Bis heute erhalten geblieben ist jedoch das Parzellierungsmuster, wie es 1612 erdacht und umgesetzt wurde und das bis heute das charakteristische Erscheinungsbild des Beemster-Polders prägt.

Die schnurgeraden Straßen werden von Baumreihen und stattlichen Bauernhöfen mit pyramidenförmigen Dächern gesäumt. Manche werden noch als Landwirtschaftsbetriebe aufrechterhalten, andere dienen heutzutage als Wohnhäuser.

Der Wasserhaushalt, der einst von den Windmühlen kontrolliert wurde, ist heute vollständig automatisiert. Die 'Erleben Sie den Beemster'-Tour zeigt dies aus der Vogelperspektive und ist sehr empfehlenswert für Gruppen und Einzelbesucher gleichermaßen.

Teilen

Contact

'Erleben Sie den Beemster'-Tour
Middenweg 185
1462 HJ MIDDENBEEMSTER

Email informationen: infocenter@beemsterinfo.­nl