Bauernhof 'De Kleine Bijenkorf' (Der kleine Bienenstock)

Der Bauernhof Kleine Bijenkorf steht auf der Parzelle (BK) 59, die 1612 Gerrit Dirckz Meerman aus Delft zugewiesen wurde und die 1828 von der Familie Honig (Cornelis und Klaas) aus der Zaanstreek-Region gekauft wurde.

Diese besaß dort die Stärkemehlfabrik 'De Bijenkorf', nach welcher auch der Bauernhof benannt wurde. Die Brüder hatten einiger Jahre zuvor bereits den Grote Bijenkorf (Großer Bienenstock) am Middenweg 192 erworben.?Auffallend ist die schöne Verzierung des Dachrandes mit der Darstellung eines Bienenstocks sowie die doppelte Vordertür und die Fensterläden.? 

Teilen

Contact

Bauernhof 'De Kleine Bijenkorf' (Der kleine Bienenstock)
Middenweg 193
1462 HM MIDDENBEEMSTER